overlay Shopplan Erdgeschoss area
EG Erdgeschoss EUROSPAR
EG Erdgeschoss Müller
   |    OG Obergeschoss

Denim mal anders

Blaumachen kann doch jeder! Jeansteile müssen sich doch nicht immer im klassischen Blau zeigen, die Baumwollteile können sich auch im pastelligen Pink oder mit auffälligen Stickereien zeigen.

Müssen die Lieblingsteile aus Baumwolle denn immer royalblau sein? Wie ich finde, müssen sie das definitiv nicht! Und so habe ich mich ins Forum 1 begeben, um Denim-Klassiker mal anders zu kombinieren. Jeansteile findet man im Forum 1 genügend, bei New Yorker findet man high waist Jeans mit coolen Stickerein, skinny Jeans in jeder Farbe und Jeansjacken in verschiedenen Ausführungen. Auch Colloseum bietet fancy Jeans mit Kristallen und Perlen an. Aber verliebt habe ich mich erst bei H&M und zwar in eine pastellrosa Jeansjacke im Vintage-Style und in eine Boyfriend Jeans mit dazu passender Blumen- und Vogelstickerei.

Zu meinen neuen Denimstücken von H&M habe ich klassische Schnürrstiefeletten, ein graues Basicshirt von New Yorker und rosegoldenen Schmuck, ebenfalls von H&M kombiniert.

Pflegetipps für deine Jeans:

Jeans sollten generell nicht nach jedem Tragen gewaschen werden, da sie sonst schneller ausbleicht und dir Form verlieren kann. Nach dem vierten Mal soll die Jeans dann gewaschen werden und zwar so: Jeanssachen immer auf links drehen und mit ähnlichen Farben und Materialen bei maximal 30 Grad waschen. Bei Jeans mit Verzierungen und Prints am besten auf den Waschgang in der Waschmaschine verzichten und für 15 Minuten in einen Kübel mit kaltem Wasser legen, so werden die Verzierungen nicht kaputt. Bei der Waschmittelwahl darauf achten, dass kein Bleichmittel enthalten ist, Fein- und Colorwaschmittel pflegen die Jeans am besten. Bitte bei Jeans mit Stretchanteil auf Weichspüler verzichten, dieser leiert die Jeans aus.

Nach dem Waschen ausschütteln und auf einem flachen Untergrund trocknen lassen (Bügelbrett), auf einen Trocknungsgang im Trockner soll man eher verzichten, dieser Vorgang kann ebenfalls zum Ausbleichen führen. Auch das Bügeln der Jeans ist nicht nötig, beim ersten Mal tragen nach dem Waschen passt sich die Jeans den Körper wieder an und sitzt wie eine zweite Haut.

Wenn die Jeans doch mal Farbe verlieren sollte, gibt es bei dm oder Müller im Forum 1 eine große Abteilung an simplicol Farben, da ist dann für jede Jeans die richtige Farbe dabei.

Wer auf der Suche nach cooles Jeansteilen ist, wird im Salzburger Forum 1 bestimmt fündig und so wünsche ich euch viel Spaß beim Tragen und Pflegen eurer Jeansfavoriten!

Eure Anna

Man nehme einen Esslöffel Kosmetik, einen Esslöffel Reisen und einen weiteren von leckeren Kochrezepten. Alle Zutaten ordentlich vermischen und mit einer Brise Lifestyle und Interior abschmecken, das Ganze schickt man dann für 5 Minuten über den Fashioncatwalk. Et voilà ist die Pizza SCHLABOLA (eine Mischung aus einer feurigscharfen Salamipizza und einer liebenswürdigen Kaufsüchtigen namens Anna) fertig