FORUM 1 steigert Umsätze um +1,2%

FORUM 1 steigerte im 10-Jahre-Jubiläumsjahr Umsätze um +1,2%

Das FORUM 1 hat sich als Wirtschaftsgröße rund um den Salzburger Bahnhofbereich bestens etabliert: Die Shoppartner des FORUM 1 steigerten ihre Verkaufsumsätze im Center um +1,2% zum Vorjahr und setzten 2018 insgesamt rund 54 Millionen Euro um. Die Besucher-Frequenz im Center kletterte sogar um +4% nach oben und liegt bei deutlich über 5 Millionen. Erfreulich ist auch die Entwicklung des centerübergreifenden SES-Gutscheins ZEHNER: Im FORUM 1 wurden im Vorjahr ZEHNER-Gutscheine in Höhe von rund 460.000 Euro verkauft, das ist ein Plus von 2,7% zum Vorjahr. Highlight im Jahr 2018 war der 10. Geburtstag des FORUM 1. Weiters eröffneten zwei für die Nahversorgung sehr wichtige Shops: Sowohl die Bäckerei Rößlhuber aus Bergheim als auch der A1-Shop von Franchisenehmer Christoph Lidauer werden von lokalen Salzburger Unternehmern betrieben.

Die Bewohner der Stadt Salzburg, aber auch Pendler, Reisende und Schüler schätzen das Center aufgrund der guten Erreichbarkeit und Nähe als Treffpunkt. Das FORUM 1 erfüllt eine wichtige Nahversorgerfunktion, bietet trendige Marken und wertet den Südtiroler Platz damit als starken Wirtschaftsfaktor auf.

Shops erreichten Umsätze von 54 Millionen Euro

Die 50 Shops des FORUM 1, darunter EUROSPAR, Hervis, dm Drogeriemarkt, Müller und H&M, erzielten 2018 einen Gesamtumsatz von rund 54 Millionen Euro – ein Plus von 1,2% zum Vorjahresumsatz. Erfreulich ist auch die Entwicklung des Gutscheinverkaufs: Der ZEHNER ist ein centerübergreifender Gutschein der SES, der im FORUM 1, im EUROPARK Salzburg und weiteren 10 SES-Shopping-Centern österreichweit einlösbar ist. Der FORUM 1-ZEHNER-Umsatz betrug im Vorjahr rund 460.000 Euro, was ein Plus von 2,7% bedeutet.

SES-CEO Wild: „Zählt zu besten SES-Centern bei Kundenfrequenz“

Die Besucherfrequenz des FORUM 1 schlug 2018 alle Rekorde am Standort. Das hohe Niveau des Vorjahrs wurde um gleich 4% getoppt – damit besuchten 2018 deutlich über fünf Millionen Menschen das Center. „In punkto Steigerung der Kundenfrequenz zählt das FORUM 1 zu unseren besten Shopping-Centern in Österreich“, bestätigt Marcus Wild, CEO der Betreibergesellschaft SES Spar European Shopping Centers. „Ich bin stolz darauf, dass dieser urbane, moderne Shopping-Standort so fantastisch funktioniert.“

2018 stand im Zeichen von „10 Jahre FORUM 1“

Der zehnte Geburtstag des SES-Centers FORUM 1 wurde gebührend gefeiert: mit zahlreichen Gewinnspielen, Mitarbeiter-Aktionen und als Highlight mit der großen Geburtstagparty am 1. September 2018. Star-Bloggerin Karin Teigl alias Constantly_K moderierte die Party, bei der die ZEHNER-Dusche Premiere feierte und überdies eine Vespa verlost wurde. Der 1. September war frequenzmäßig der bis dahin stärkste Samstag des Jahres, auf der FORUM 1 Instagram-Seite haben sich während der 10-Jahre-Kampage die Profilaufrufe mehr als versechsfacht. 

Center-Managerin Wegscheider: „Neue lokale Salzburger Betriebe“

2018 eröffneten im FORUM 1 auch zwei neue Shops: im Mai die Bäckerei Rößlhuber aus Bergheim, im Dezember der A1-Shop des Franchisenehmers Christoph Lidauer aus Salzburg-Itzling. „Schön, dass wir unsere Lokalitätsoffensive 2018 fortsetzen konnten“, sagt FORUM 1 Center-Managerin Verena Wegscheider. „Beide neuen Shops bereichern unser Center in Bezug auf Service für unsere Kundinnen und Kunden enorm.“

Service im Fokus: mit Gratis-Windeln, BIBLIO-TAKE & Fitnesskursen

Im FORUM 1 ist Shopping und Gastronomie dank der kurzen Wege einfach und übersichtlich. Das Center bietet für Kunden Services wie Gratis-Parken in der ersten Stunde oder Gratis-Windeln im völlig neu gestalteten Wickelraum für die Kleinsten. Barrierefreiheit ist eine Selbstverständlichkeit, neu gestaltete Sitzplatzzonen und die BIBLIO-TAKE zum Bücher-Lesen-Bringen-Leihen bieten angenehme Ruhezonen zum Verweilen. Neu seit Jänner 2019 ist die Initiative „Yes you can“, bei der Fitness- und Entspannungskurse in einem eigens dafür adaptierten Raum am Programm stehen: von Yoga über Boot Camps bis hin zum Jodel-Workshop.

FORUM 1-Betreiber SES wächst weiterhin  

Für den FORUM 1-Betreiber SES Spar European Shopping Centers war das Jahr 2018 ein sehr erfolgreiches. Die über 1.700 Händler an 29 Standorten in sechs mitteleuropäischen Ländern erzielten Verkaufsumsätze in Höhe von 2,76 Mrd. Euro. Das entspricht einer Steigerung von +2,6% im Vergleich zum Jahr 2017. SES entwickelt seine Standorte konsequent weiter. Aktuelles Beispiel in Österreich war 2018 die Eröffnung des 6.500 m²-Erweiterungsbaus im MURPARK in Graz mit 19 neuen Shops. In Slowenien wurden in der Hauptstadt Ljubljana sowohl die umfassende Modernisierung des CENTER VIC abgeschlossen als auch der Umbau des CITYPARK Ljubljana maßgeblich vorangetrieben. Dort gelang SES abermals ein Abschluss mit der Handelskette Primark, die im CITYPARK ihren ersten Store in Slowenien eröffnet.

Neben den Weiterentwicklungen bestehender Center plant und errichtet die SES aber auch an neuen Standorten Handelsimmobilien: In Slowenien befindet sich in Ljubljana mitten im Stadtteil Šiška ein neues Shopping-Center in Bau, das neben einem optimal abgestimmten Mix aus Handel, Gastronomie und Dienstleistungen auch Schwerpunkte auf Sport- und Freizeitaktivitäten setzt. In Kroatien übernahm SES 2018 das Center-Management des beliebten Shopping-Centers KING CROSS in Zagreb-Jankomir, das sich großteils im Eigentum der SES befindet.

Österreichs erste gemanagte Einkaufsstraße wächst weiter

In der aspern Seestadt Wien eröffnen 2019 weitere Shops. Für die wesentlichen Teile dieses europäischen Vorzeigeprojekts für Stadtentwicklung konzipiert und managt SES als Partner der Stadt Wien die Branchen- und Shopbelegung.

Presse Download