Nur noch
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
bis Weihnachten!

Ihr findet einfache Gutscheinverpackungen langweilig? Da sind wir ganz eurer Meinung! Wenn ihr noch nach einem originellen Geschenk sucht, dann seid ihr hier genau richtig!

Das benötigt ihr dafür:

  • Metallring
  • Schere
  • Draht (ca. 1mm dünn, leicht zu biegen)
  • Zweige deiner Wahl (zum Beispiel Eukalyptus, Seidenführe, Disteln, Stechpalmenzweige, …)
  • Faden oder Kordel zum Aufhängen
  • Dünnes Garn
  • Zehner Gutscheine

Schritt 1

Schneidet den Draht in 5-10 cm große Stücke und legt euch den Metallring zurecht.

Schritt 2

Wickelt einen Eukalyptuszweig von links nach rechts um den Ring und befestigt das Ende eures Zweiges mit einem Stück Draht am Ring. Das Ende des Drahtes dreht ihr an der Hinterseite des Rings zu.

Schritt 3

Nun arbeitet ihr von links nach rechts oder von oben nach unten und steckt immer wieder neue Zweige dazwischen und befestigt jeden einzelnen wieder mit einem Draht.

Dabei bleibt circa ein Drittel des Kranzes frei, wo ihr später eure Sterne befestigen könnt.

Schritt 4

Wenn ihr zufrieden damit seid, wie eure Zweige den Metallring schmücken, könnt ihr noch goldenen Eukalyptus dazwischen stecken.

Schritt 5

Als nächstes faltet ihr mithilfe der Origami-Anleitung Sterne aus den Zehner-Gutscheinen.

 

Schritt 6

Die Sterne könnt ihr mit einem dünnen Faden oder dem Draht am Ring befestigen und diese auch in unterschiedlichen Längen am Ring herabhängen lassen, je nachdem wie es euch gefällt.

Fertig ist euer weihnachtlicher Türkranz!

Der DIY Weihnachtskranz ist ein richtiges Highlight für jede Tür und ideal, wenn ihr noch auf der Suche nach einem Last-Minute-Geschenk seid.

Die Zehner-Gutscheine können sowohl in 13 Shopping-Centern in ganz Österreich gekauft oder ganz bequem online bestellt und sofort ausgedruckt werden.