nur noch
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
bis zum Weihnachtsabend!


Die Temperaturen steigen, die ersten Blümchen sprießen aus der Erde und auch im Kleiderschrank zieht schön langsam wieder der Frühling ein. Ein weißer Blazer darf da natürlich nicht fehlen. Er ist überraschend vielseitig und veredelt mit seinem eleganten Look jedes Outfit. Wir haben für euch drei echte Traumlooks, die ganz im Zeichen der wärmeren Jahreszeit stehen.

Ein Hingucker im Büro: Weißer Blazer & Leo-Look

Entweder man liebt oder hasst ihn – beim Leo-Look scheiden sich die Geister. Wer allerdings auf Hingucker steht, kommt um das tierische Muster nicht herum. Die gute Nachricht: Oberteile mit Leo-Print lassen sich mit einem weißen Blazer im Handumdrehen zähmen. So müsst ihr keine Angst haben, dass euer Outfit nicht gut ankommen könnte. Mit der richtigen Kombi ist Leo-Look und weißer Blazer ein echter Mode-Klassiker, der sogar Office tauglich ist.

Keypiece ist eine chice Bluse mit Leoparden-Print (z.B. bei New Yorker). In Kombination mit dem schmal geschnittenen Blazer (H&M) sorgen die beiden Teile für Aufregung. Eine schlichte, schwarze Hose (z.B. bei MiaDonna) mit modernem Schlag kommt da genau richtig. Auch die restlichen Accessoires, wie die beigen Pumps (z.B. bei Deichmann), die passende Tasche und der edle Schmuck (BijouBrigitte) unterstreichen diesen hervorragenden Business-Look.

Elegant und Mutig: Taillengürtel zum weißen Blazer

Kennst du schon den neuesten Accessoire Trend? Taillengürtel werden jetzt über Jacken getragen. Da machen wir auch bei Blazer keine Ausnahme. Dieser Stylingtrick sieht nicht nur schön aus, er ist auch super smart! Denn dank eines Gürtels wird eure schmalste Stelle, die Mitte der Taille betont. Das zaubert in Sekundenschnelle eine traumhafte Sanduhr-Figur.

Alternative 1

Alternative 1

Die coole Kombi kannst du easy nachstylen. Mit einem weißen Blazer (H&M), einem schmalen, schwarzen Taillengürtel (z.B. bei New Yorker) und einer schwarzen Leggings (z.B. bei Vianello) hast du alle Basics, die du für den coolen Look brauchst. Schwarze Boots (z.B. bei Deichmann), eine schwarze Tasche und goldener Schmuck (BijouBrigitte) runden das Outfit gekonnt ab.

Sportlich und cool: Jeans & weißer Blazer

Der Klassiker schlechthin: Die Kombination von Jeans und Blazer kann bei einer Vielzahl von Anlässen getragen werden. Je nach Farbe und Waschung der Jeans kann der Look mit den passenden Schuhen unterstrichen werden.

Alternative 2

Alternative 2

Für einen sportlich-lässigen Look sind weiße Sneaker mit schönen Details (z.B. bei Deichmann) und Skinny Jeans (z.B. bei New Yorker) die perfekte Wahl. Eine trendige Tasche (z.B. bei Vianello) verleiht dem weißen Shirt mit goldenen Finessen (z.B. bei MiaDonna) und dem stylischen Blazer (H&M) eine Extraportion Coolness. We like!

Auf einen weißen Blazer kann man sich immer verlassen! Er funktioniert in den verschiedensten Outfits und ist so ein echtes Must-Have in jedem Kleiderschrank.