Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend
overlay Shopplan Erdgeschoss area
EG Erdgeschoss EUROSPAR
EG Erdgeschoss Müller
   |    OG Obergeschoss

Sommer, Sonne, Sonnenbrillen – Trends 2016

 

Nicht ohne meine Sonnenbrille. Juhuuu, meine Lieblingssaison hat begonnen. Neue Saison – neue Brille! Der Handtaschentick meiner Freundinnen ist meine Sonnenbrillensucht. Große, kleine, runde, pilotenförmige, farbige, gespiegelte...ich könnte ewig so weitermachen: Name it, I have it!

Das coolste Accessoire

Die Sonnenbrille ist bei weitem mehr als nur ein Fashionstatement. Sie ist und bleibt das coolste und praktischste Accessoire des Sommers. Sie schützt nicht nur vor UV-Licht, sondern auch vor neugierigen Blicken. Ob ungeschminkt zum Bäcker oder mit einem Hangover zum Grillen im Garten der Eltern – mit der Lieblingssonnenbrille ist das alles gar kein Problem ;-)

 

 

Die HABEN-WOLLEN Modelle

Eines haben alle Trend-Sonnenbrillen diese Saison gemeinsam: Je auffälliger, desto besser! Das sind die hottesten Modelle des Sommers:

XXL – Hauptsache groß

Groß, größer, Sonnenbrille. Der Oversized-Trend hat auch die Brillendesigner erreicht. Mit der großen Schwarzen sieht man immer aus wie ein Superstar inkognito.

Gesichtsform: passt zu jeder Gesichtsform

Retro-Optik

Back to the 60ies. Spätestens seit Coachella sind runde Sonnenbrillengläser nicht mehr wegzudenken. Im angesagten Boho Style passen diese Modelle perfekt zu verspielten Blusen und Fransenkleidern.

Gesichtsform: Herzförmig, ecki

Pilotenbrille

Die Stars der 70ies sind zurück. Pilotenbrillen mit gespiegelten Gläsern wie in den besten Hippie-Zeiten sind angesagter denn je. Rahmen und Gläser in allen Varianten und Farben: Hauptsache eyecatchy!

Gesichtsform: Oval

Miau – Kittycat

Cat-Eye-Shades wirken elegant und zeitlos. Klassiker, die nie aus der Mode kommen. 2016 sind sie bunter und verspielter als letztes Jahr.

Gesichtsform: Trapezförmig

 

Welche Sonnenbrille passt zu meinem Gesicht?

Als Sonnenbrillen-Fanatikerin habe ich lange Zeit nur nach Looks geshoppt, ungeachtet davon, ob das Modell eigentlich zu meiner Gesichtsform passt. Dieses Jahr wird darauf geachtet.

Die Shoppingfaustregel lautet: Die Brillenform und die Gesichtsform sollten sich unterscheiden. Dabei gilt:

Herzförmiges Gesicht: Runde oder ovale Gläser

Rundes Gesicht: Eckige Gläser

Eckiges Gesicht: Runde Gläser

Trapezförmiges Gesicht: Cat-Eye Stil

Ovales Gesicht: Rund, eckig, auffällig

 

Bei so vielen angesagten Modellen, dürfte es euch leichtfallen, eure Lieblingsbrille zu finden. Also in diesem Sinn: Viel Spaß beim Shoppen und probieren!

BACK