overlay Shopplan Erdgeschoss area
EG Erdgeschoss EUROSPAR
EG Erdgeschoss Müller
   |    OG Obergeschoss

ROT - die Trendfabre im Herbst

In den Fashionmagazinen sieht man sie jetzt überall – die Trendfarbe des Herbsts ist Rot! Rote Teile konkurrieren mit den bunten Herbstblättern auf den Bäumen - aber wie kombiniert man diese am besten?

Die richtige rote Kombination finden

Rot ist ja eine richtige Signalfarbe und wirkt ganz von alleine, somit braucht ein Outfit mit roten Keypieces nicht viel Schnickschnack und Wirbel. Schlichte Looks können also mit roten Eyecatcher richtig aufgepeppt und ein wahrer Blickfang werden. Rote Pieces lassen sich übrigens sehr gut zu gedeckten Farben wie schwarz, cremeweiß und Nudetönen kombinieren, aber auch das klassische Glencheck, graues kleinkariertes Muster, vereint sich sehr gut mit roten Teilen. Bei H&M, Only und New Yorker findet ihr im Forum 1 eine große Auswahl an roten Accessoires, die garantiert ein Blickfang sind.

Wer aber lieber auf ein rotes Kleidungsstück setzt, sollte ebenfalls beachten, dass der Rest der Outfits eher im Hintergrund bleibt. Das rote Teil sticht sofort ins Auge und so braucht der Look keine weiteren Teile, die von der Trendfarbe ablenken. Eine große Auswahl an roten grobgestrickten Pullis und trendigen Oberteilen gibt es bei Colloseum und New Yorker, von dort ist ist auch mein Pullikleid,

Rote Akzente setzten

Rote Accessoires oder Trendteile motzen simple Looks mit grauen, schwarzen und weißen Teilen ganz einfach auf, die Trendfarbe darf sich auch gerne in Lippenstift oder Nagellack wiederspiegeln. Aber nicht vergessen: Weniger ist manchmal mehr! Lieber ein rotes Trendteil in Kombination mit roten Lippen oder Nägeln wählen. Verwendest du gerne zwei rote Stücke, dann lieber Lippenstift und Nagellack weglassen, damit die Trendfarbe Rot ordentlich wirken kann.

Was es noch zu beachten gibt:

Besonders wichtig bei roten Kombinationen ist es auf die Farbfamilie zu achten – bitte nicht verschiedene Rotnuancen miteinander mischen, zum Beispiel Kirschrot mit Bordeaux. So eine Kombination kann dann schnell nach Halloweenkostüm anstatt einem schönen Herbstoutfit ausschauen.

Den Herbst 2017 gibt es also nicht ohne rote Trendpieces! Rot - eine der angesagten Farben für diesen Herbst! Somit gibt es nur mehr eins zu sagen: Ab in’s Salzburger Forum 1 um rote Eyecatcher zu jagen und mit Überzeugung zu tragen!

Eure Anna

_____________________________________________________________________________________________

Man nehme einen Esslöffel Kosmetik, einen Esslöffel Reisen und einen weiteren von leckeren Kochrezepten. Alle Zutaten ordentlich vermischen und mit einer Brise Lifestyle und Interior abschmecken, das Ganze schickt man dann für 5 Minuten über den Fashioncatwalk. Et voilà ist die Pizza SCHLABOLA (eine Mischung aus einer feurigscharfen Salamipizza und einer liebenswürdigen Kaufsüchtigen namens Anna) fertig.