Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend
overlay Shopplan Erdgeschoss area
EG Erdgeschoss EUROSPAR
EG Erdgeschoss Müller
   |    OG Obergeschoss

Neues Jahr - Neue Chance

Und schon wieder ist ein Jahr vergangen. Willkommen im Jahr 2018! 
Gerade zum Jahreswechsel nimmt man sich oft einige Vorsätze vor, die aber nach kurzer Zeit schon wieder vernachlässigt werden.
Sei es abzunehmen, zum Rauchen aufzuhören oder berufliche Veränderungen - die Liste ist oft endlos. Ich konzentriere mich wie immer auf die sportlichen Ziele und habe anbei ein paar Tipps für euch festgehalten.

Zu allererst solltet ihr euch im Klaren sein was ihr erreichen wollt. Je konkreter das Ziel formuliert wird, desto größer ist die Chance dieses umzusetzen. 

Mit wagen Formulierungen ist es schwierig seine Ziele zu messen. Daher überlegt euch konkret was ihr wollt und schreibt euch den Satz auf einen Zettel, den ihr dann z.B. auf die Haustür, den Kühlschrank oder sonst irgendwo zuhause aufhängt, wo er gut sichtbar ist. Vielleicht seid ihr sogar so verrückt und schreibt euch eine kleine Notiz auf den Spiegel. ;-) Somit werdet ihr jeden Tag automatisch daran erinnert und könnt euren Vorsatz nicht so leicht aus den Augen verlieren.

Es ist wichtig sich eher auf 1-2 Dinge zu beschränken und nicht eine lange Liste mit 10 verschiedenen Vorsätzen zu haben. Konzentriert euch lieber auf ein Ziel und versucht dieses auch wirklich zu erreichen.

Des Weiteren sollte euer Vorsatz bzw. euer Ziel realistisch sein. Zu hoch gestochene Ziele die unerreichbar sind, deprimieren euch im Nachhinein nur.

Nun hängt euer Vorsatz gut sichtbar in eurem Zuhause – wie geht ihr jetzt sicher, dass ihr z.B. eure Trainingseinheiten auch durchzieht? Teilt euch eure Trainingstage fix ein!

Schreibt euch die Workouts in eurem Kalender auf und hakt diese im Anschluss ab.

Somit habt ihr auch gleich die Kontrolle, ob ihr wirklich diszipliniert wart. ;)

Das selbe könnt ihr mit eurer Ernährung machen. Sucht euch leckere/gesunde Rezepte und plant die Tage an welchen ihr sie macht fix ein, oder führt sogar ein Ernährungstagebuch. Klingt zwar nach einem haufen „Arbeit“ ist aber extrem effektiv und hilft euch eure Ziele zu erreichen.

Wie könnt ihr euch noch zusätzlich motivieren um „am Ball zu bleiben“?

Was mich persönlich immer sehr für meine Trainings motiviert, ist powervolle Musik sowie coole Trainingsklamotten. Schaut doch im neuen Jahr mal bei Hervis im Forum 1 vorbei und gönnt ein neues Trainingsoutfit. Denn mit einem coolen Outfit macht das Training gleich viel mehr Spaß.

Legt außerdem einen „Stichtag“ fest mit welchem ihr kontrollieren könnt, wie nahe ihr eurem Vorsatz bzw. Ziel schon gekommen seid.

Habt ihr euer Ziel schon erreicht? Dann setzt euch gerne ein Neues. ;-) Es muss nicht immer erst das neue Jahr beginnen um den inneren Schweinehund zu überwinden.

Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Umsetzung eures Vorsatzes für 2018.

Eure Alex

"Train hard or go home" - ist das Motto von Alexandra Kirchberger. Halbe Sachen gibt's nicht! Bei ihr werden immer 110% gegeben. Die diplomierte Fitness- u. Personaltrainerin liebt es andere zu motivieren und gemeinsam über die Grenzen zu gehen. Sport und gesunde Ernährung begleiten sie schon ihr ganzes Leben lang. Ihre Tipps und Tricks rund um das Thema Fitness und einen healthy Lifestyle teilt sie mit Freude in ihren Social-Media-Kanälen.

Fotos: Patrick Kirchberger

BACK