overlay Shopplan Erdgeschoss area
EG Erdgeschoss EUROSPAR
EG Erdgeschoss Müller
   |    OG Obergeschoss

Frühstück & Jause zum Mitnehmen

Nach den vielen positiven Feedbacks auf unseren Frühstücks-Test in den FORUM 1 Cafés testen wir jetzt „Frühstück to go“. Kaffee, Weckerl, Croissant & Co. zum Mitnehmen gibt’s nicht nur bei McDonald’s, Starbucks und Coffee Fellows, sondern auch bei unserem EUROSPAR und unserer Bäckerei Rößlhuber. Und so ist es uns an einem frühen regnerischen Morgen ergangen:

Bäckerei Rößlhuber: mmmmmh, wie das duftet :)

Eins vorweg – die Bäckerei Rößlhuber haben wir ganz besonders ins Herz geschlossen. Das Familienunternehmen wird mit viel Herzblut, bester Produktqualität und einem Sinn für gutes Marketing von Michael Rößlhuber geführt. Die Zentrale ist in Bergheim, im FORUM 1 hat die Bäckerei nach einem mehrmonatigen Test im Mai 2018 eröffnet. Und ist heute nicht mehr wegzudenken – gerade, wenn wir an Frühstück und Jause denken. Denn es riecht einfach immer so gut, wenn man am Tresen der Bäckerei Rößlhuber steht.

Süßes und Pikantes. Oder: Die Qual der Wahl

Am liebsten hätten wir ja alles probiert: feines Plundergebäck, Schnecken mit Schokoüberzug, duftende Kuchen, belegte Kornspitzbrote mit Käse und/oder Schinken und und und … Wir entscheiden uns für ein Stück Süßes und ein Stück Pikantes: Die Wahl fällt auf eine Apfelschnecke und eine noch warme Breze mit Butter.

Nur 6,40 Euro für Schnecke, Butterbreze und Kaffee

Dazu nehmen wir einen Verlängerten „To go“. Insgesamt kostet unser Frühstück genau 6,40 Euro, was wir in Anbetracht der Größe der Apfelschnecke sehr in Ordnung finden. Die Schnecken bei unserer Bäckerei Rößlhuber sind nämlich riesig. Oftmals kaufen wir sie auch als Nachmittags-Versüßung und teilen sie in viele Stücke – perfekt für Großraumbüros :). Verpackt werden die Produkte in umweltfreundlichen Papiersackerl.

Rößlhuber-Frühstück am Schreibtisch

Unser Frühstück sieht nicht nur gut aus – es ist absolut „instagramable“ :) - sondern es schmeckt auch super. Und ist easy am Schreibtisch zu essen. Der Kaffe „to go“ bleibt heiß, das Hineinbeißen in die warme Butterbreze verspricht, dass es ein guter Tag wird. Und die Apfelschnecke ist sowieso unser Liebling und wird fair geteilt. Unser Fazit: Die Bäckerei Rößlhuber bietet super Qualität zu einem sehr fairen Preis. Geliefert wird zwei oder sogar drei Mal am Tag aus der Backstube in Bergheim, die Ware ist daher immer frisch. Man steht nie lange an und kommt schnell und unkompliziert zum Bäcker-Frühstück.

EUROSPAR: Feinkost in Bedienung ist einzigartig

Das mit Abstand größte Angebot an Broten, Weckerl, Wraps, Obst, Müsli und was einem sonst noch zum Frühstücken einfällt hat … unser EUROSPAR. Direkt gleich nach dem Eingang warten in mehreren Kühlvitrinen trendige und wohlschmeckend aussehende Produkte der Convenience-Eigenmarke „SPAR enjoy“. Geht man ein paar Schritte weiter, ist man an der Feinkost-Bedienung, wo Semmerl, Weckerl & Co. frisch und genau nach Wunsch zubereitet werden. Das ist einzigartig im österreichischen Lebensmittelhandel.

Pinke Wraps? Ja, SPAR enjoy Pastrami Wraps

Doch der Reihe nach: Bei der SPAR-Kühlvitrine stechen uns sofort knallbunte Wraps ins Auge, die wir so noch nicht gekannt haben. Nix mit Rote Rübe, wir lesen auf der SPAR enjoy Verpackung, dass es Pastrami Wraps sind (2,59 Euro). Da wir experimentierfreudig sind, landen diese natürlich sofort in unserem Frühstücks-Einkaufskorb.

SPAR enjoy Chia-Dattel-Müsli und Dinkel-Keks

Wir lieben gesundes Essen, zumindest ein bisschen gesund sollte es meist sein. Wir entscheiden uns daher bei den Müslis, wo man Jogurt und Topping easy und unkompliziert zusammenkippt, für die Sorte Chia-Dattel. Das ist schön herbstlich und der Preis ist mit 1,79 Euro top. Dazu nehmen wir einen Dinkelkeks um 0,99 Euro.

Käsetheke: Unsere Wahl fällt auf den „Feinen Tiroler“

An der Feinkost begrüßt uns Manuela Maier, sie und ihr Team bereiten Brote genau nach Kundenwunsch zu. Unsere Wahl fällt auf einen Kornspitz. Wir mögen vegetarisch grundsätzlich lieber, Frau Maier empfiehlt uns die Käsesorte „Feiner Tiroler“. Essiggurkerl, Salz und Pfeffer nehmen wir auch gern dazu und in nicht mal einer Minute begeben wir uns mit unserem Frühstück zur Kassa.

7,18 Euro für vier Frühstückssachen

Auch bei der EUROSPAR-Kassa kommen wir sofort an die Reihe, die Kassierin Sabrina Oschischnig ist genauso gut gelaunt wie wir. Für vier Produkte, das Feinkost-Käseweckerl, das Chia-Müsli, den Vollkorn-Keks und die Pastrami-Wraps, kommen wir auf 7,18 Euro. Das ist ein sehr günstiger Preis für so viel Frühstück. Uns freut, dass wir bei EUROSPAR wirklich eine schöne Bandbreite an Auswahl bekommen.

SPAR enjoy schmeckt gut und frisch

Natürlich nehmen wir unser EUROSPAR „to go“ Frühstück auch am Schreibtisch zu uns. Die Pastrami-Wraps schmecken nicht so gefährlich wie sie aussehen, sondern sind schön mild. Dass der Kornspitz top ist, wussten wir schon vorher. Müsli und Keks erfreuen uns genauso – und wir starten mit gutem Gefühl in den Arbeitstag.

Überblick Frühstücken „to go“ im FORUM 1:

  • EUROSPAR: Erdgeschoss, Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 7.15 bis 19.30 Uhr, Samstag von 7.30 bis 18 Uhr
  • Bäckerei Rößlhuber: Erdgeschoss, Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 7.30 bis 19 Uhr, Samstag von 7.30 bis 18 Uhr

 

 

BACK